Dörfliche Idylle im Vechtdal Overijssel

Das Vechtetal beherbergt bekannte Orte wie Ommen,
Hardenberg, Dalfsen, Staphorst und Zwolle, aber auch
viele verborgene und unbekannte Perlen. Aus den vielen
malerischen Dörfern an den gewundenen Ufern der
Vechte haben wir vier idyllische Fleckchen ausgewählt,
die alle einen Besuch lohnen. Kombinieren Sie Ihre
Rad- oder Wandertour mit einer Stippvisite in diesen
Dörfern und erleben Sie die Ruhe, die grüne Umgebung
und die historische Atmosphäre der alten Gehöfte.

Arriën

Das erste idyllische Dorf des Vechtetals ist das liebliche Arriën, gelegen ‚im Hintergarten‘ von Ommen. Obwohl es eigentlich nur eine kleine Nachbarschaft ist, hat es gleich zwei Attraktionen: de Vechtdal Hoeve und RosemArrië. Vechtdal Hoeve ist bekannt für seine seltenen Brandrode Rinder und seine Kuhsafari, und RosemArrië für den schönsten Erdbeergarten der Umgebung. Arriën selbst ist ein authentisches Eschdorf, das umringt ist von weitläufigen Feldern und Weiden.

Arriën
Arriën

Beerze

Das Dörfchen Beerze liegt bei dem besonderen Naturgebiet De Beerzerbelten. In dieser kleinen Ortschaft finden Sie eine Anzahl prächtiger historischer Bauernhöfe mit ihrem typischen Flechtwerk. Hier beginnen auch einige Wander- und Radfahrwege, auf denen Sie im Nu mitten in der Natur sind.

Beerze
Beerze

Rheeze

Das Dörfchen Rheeze liegt in der Nähe von Hardenberg und besteht schon seit dem frühen Mittelalter. Es ist eine echte Bauerngemeinschaft, wo die Jahrhunderte alten historischen Gehöfte im Sächsischen Stil unter Denkmalschutz stehen. Im Jahre 2014 wurde Rheeze zur ‚Wandergemeinde des Jahres‘ ausgerufen. Kombinieren Sie Ihren Besuch in Rheeze mit einem Abstecher in das nahegelegene Dorf Diffelen.

Rheeze
Rheeze

Vilsteren

Das malerische Vilsteren hat eine ganz besondere Geschichte: Das gesamte Dorf gehört nämlich zum Landgut Vilsteren. Die Bewohner verweisen mit der Farbe Ihrer Fensterläden noch immer auf das Wappen der Familie van Vilsteren: grün und gelb. Im Dorf finden Sie eine Anzahl interessanter Gebäude, wie beispielsweise die Mühle, die St. Willibrorduskirche und Herberge De Klomp. Das ursprünglich katholische Dorf liegt in einer waldreichen Umgebung und ist beliebt bei vielen Urlaubern und Erholungssuchenden.

Vilsteren
Vilsteren

Was halten Sie von den Informationen auf dieser Seite?

More stories