Staphorst

Entdecken Sie

Bauernhöfe, die in schmalen Stiegen hintereinander stehen, gestrichen in den typisch Staphorster Farben blau und grün. Eine einzigartige Streifenlandschaft rundum Rouveen. Ein Glockenturm neben der Kirche in IJhorst. Die wunderschöne Landschaft des Flusstals der Reest. Bewohner in Kleidertracht. Staphorster Stippelkunst. Kurz und gut, eine prächtige Mischung von Natur und Kultur – das ist die Gemeinde Staphorst.

Recreatievijver Zwarte Dennen

Entdeck Staphorst

Monumentale Bauernhöfe

In der Gemeinde Staphorst findet sich ein Reichtum an monumentalen Gebäuden. Das 12 km lange Band, das als ‚Gemeenteweg‘ und ‚Oude Rijksweg‘ durch Staphorst und Rouveen führt, wird an beiden Seiten von prächtigen historischen Bauernhöfen gesäumt. Im Museum Staphorst - auch in einem solchen Bauernhof untergebracht - können Besucher sehen, wie die Bevölkerung früher lebte.

Viel zu sehen und zu erleben

Staphorst lässt sich am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken. Die zahlreichen Strecken führen durch eine einzigartige Landschaft, die reich an charakteristischen Elementen ist. Besucher können hier durch die Natur streunen, altes Kulturerbe besichtigen oder auf einem der diversen Märkte in der Gemeinde frische Produkte oder Schnäppchen erstehen. Eine gastfreundliche Gemeinde, in die Sie gerne immer wieder zurückkehren werden!